DIY: Badetee Lavendel-Tonka

DIY: Badetee Lavendel-Tonka

Tea please! Der Herbst steckt schon langsam in den Startlöchern was zwar schade ist, aber gleichzeitig auch den Beginn der Badewannensaison für mich einläutet. Deswegen habe ich diesen Badetee für euch kreiert, der nach meiner Lieblingskombination Lavendel-Tonkabohne duftet und die Haut mit Molkepulver und Haferflocken pflegt. Dadurch, dass er in Beutelchen verpackt ist kann man auch vermeiden, dass Teile davon im Badewasser schwimmen und man muss weniger putzen, super oder? Zusätzlich macht sich der Badetee auch gut als Geschenk. Für den Badetee Lavendel-Tonka braucht ihr folgende Zutaten:

Zutaten

  • 90g Himalayasalz
  • 40g Haferflocken
  • 195g Natron
  • 80g Zitronensäure kristallin
  • 20g Molkepulver
  • 1 EL rote Tonerde
  • 2 EL getrocknete Lavendelblüten
  • 10 Tropfen äÖ Tonkabohne
  • 20 Tropfen äÖ Lavendel

Und so wird der Badetee Lavendel-Tonka gemacht:

Anleitung

Ihr gebt das Himalayasalz in eine Schüssel und träufelt die ätherischen Öle dazu.

Badetee-Lavendel-01

Gut mit dem Schneebesen im Salz verteilen.

Badetee-Lavendel-02

Die Haferflocken gebt ihr in einen Mixer oder in eine Kaffeemühle und zerkleinert sie, bis sie zu einem groben Mehl geworden sind. Danach kommen sie ebenfalls hinzu, gemeinsam mit den restlichen Zutaten Molkepulver, Natron, Zitronensäure, Lavendelblüten und roter Tonerde.

Badetee-Lavendel-03

Badetee-Lavendel-04

Wieder alles gut miteinander vermengen, bis es homogen geworden ist.

Badetee-Lavendel-05

Und schon ist der Badetee Lavendel-Tonka fertig. Jetzt könnt ihr ihn noch in Teebeutel einfüllen und schön beschriften.

Badetee-Lavendel-08

Den fertigen Badetee einfach ins heiße Badewasser geben und entspannen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Selbermachen!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.