Weinselig: Larimare testet Vinoble Cosmetics Enzympeeling

Weinselig: Larimare testet Vinoble Cosmetics Enzympeeling

Es wird ein Wein sein… Der Rebensaft soll besonders viel Reservatrol enthalten, welches die Haut gegen Alterungsprozesse schützt. Blöderweise ist Alkohol gar nicht gut für die Schönheit wie ich aus gesicherter Quelle weiß 😉 Die südsteirische Firma Vinoble nützt in ihrer Kosmetika die positiven Eigenschaften der Trauben, ganz ohne deren rauschhafter Nebenwirkungen. Die Produkte sind frei von Parabenen, Paraffinen, Silikonen, Farbstoffen und Mineralölen und werden nicht an Tieren getestet. Was mir besonders gefällt ist, dass alle Rohstoffe in der hauseigenen Manufaktur hergestellt werden.

Bei einem Spa-Treatment im Wiener Sans Souci Hotel bin ich auf diese Linie gestoßen und habe mir auf Empfehlung der wirklich kompetenten Kosmetikerin das Enzym-Peeling mit nachhause genommen und natürlich gleich für Euch getestet.

IMG_1742

IMG_1740

Das sagt der Hersteller:

Ein Peeling für jeden Hauttyp, mit wert­vollem Traubenkernextrakt, Bambusfasern und Papain. Mit den Aktivstoffen von Bambusfasern, Papain (das Enzym aus der Papayafrucht), wertvollem Traubenkernöl und Traubenkernextrakt werden die überflüs­sigen Hornzellen der Haut sanft abgelöst. Die Haut kann wieder besser Wirkstoffe auf­nehmen. Durch die Durchblutung der Haut werden die collagenen Fasern angeregt – ein frisches klares Hautbild entsteht. Bei empfindlicher Haut können Rötungen auftreten.

 Das sagt Larimare:

Das Peeling hat eine gelartige Konsistenz mit leichten Körnchen drinnen, ich vermute das sind die Bambusfasern. Es riecht angenehm nach frischen Weintrauben. Man trägt es mit dem beiliegenden Spatel auf und lässt es ca. 10 Minuten einwirken, danach wird es mit Wasser abgewaschen. Kurz nach dem Auftragen habe ich bereits ein Kribbeln gemerkt und meine Haut ist ganz warm geworden. Ich muß dazu sagen, dass ich sehr empfindliche Haut habe. Nach dem Peeling habe ich ausgesehen als hätte ich einen Sonnenbrand! Am besten man trägt danach eine Feuchtigkeitsmaske auf um die Haut zu beruhigen. Der Effekt ist allerdings wirklich am nächsten Tag sichtbar. Meine Haut war glatt und gut durchblutet. Nur mein Tipp, immer am Abend verwenden und nicht unbedingt vor einem ersten Date. Aber da sollte man ja sowieso nicht zu viel Wein zu sich nehmen :). In diesem Sinne Prost!

28 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.